Bitte beachten Sie, dass es Änderungen des Konzeptes gibt. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und der neuen Warnstufe wird es auch im Fritz-Jonen-Stadion Anpassungen geben. Die aktuellsten Information zu den Maßnahmen vor Ort erhalten Sie von den Abteilungsleitern, dem Vorsitzenden oder dem Pressesprecher. Der Verein ist bemüht die Änderungen der Maßnahmen zeitnah online zu stellen.

 

 

Gegenwärtige Änderung Stand 17.10.2020:

Auf dem gesamten Gelände des Fritz-Jonen-Stadion gilt aufgrund der neuen Verordnung vom 17.10.2020 die Maskenpflicht. Auch im gesamten Gebäude (Sanitäranlagen, Umkleidekabinen,...) ist ein Mund-Nasen-Schutz zwingend zu tragen.  Das Einhalten des Mindestabstandes befreit auch hier nicht von dieser Pflicht. Sollten Spieler, Trainer, sonstige Funktionäre oder anderweitig Zutrittsberechtigte der Zone 2 die Kabinen betreten, egal ob während des Spiels, vor/nach dem Spiel oder in der Halbzeitpause, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Clubheim ist auf Grundlage der Verordnung bis auf Weiteres geschlossen.

 

Die maximale Anzahl der Personen in den Duschen und Kabinen wird aktuell mit den Behörden abgestimmt. Gastvereine werden über das DFBnet-Postfach über den aktuellen Stand zum Spieltag informiert.

 

 

 

 

Kurzfassung Hygienekonzept des 1. FC Phönix 09 Kleinblittersdorf e.V. für die Heimspiele der Jugend und Aktiven Stand (01.08.2020)

 

Beim Betreten der Sportanlage ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzuführen (sonst kein Einlass)

 

Am Eingang am Kassenhäuschen ist zwingend ein Kontaktformular auszufüllen.

 

Ein Mindestabstand von 1.5 Metern muss eingehalten werden.

 

Hat ein Zuschauer seine Standort erreicht und der Mindestabstand wird eingehalten, kann vorübergehend der Mund-Nasen-Schutz entfernt werden.

 

An den Ständen der Speisen und Getränke werden keine Kassen mit Bargeld vorgehalten. Um den Bargeldverkehr gem. der Coronaverordnung möglichst gering zu halten, erfolgt die Ausgabe von Speisen und Getränken ausschließlich gegen  Bons, die an der Bonkasse zu erwerben sind. Die restlichen Bons können vor Verlassen der Sportanlage an der Bonkasse zurückgetauscht werden.

 

Die Ausgabe von Speisen und Getränken erfolgt ausschließlich an der Außen-Theke. Das Clubheim bleibt geschlossen. 

 

Wann ist ein Mund-Nasen-Schutz immer zu tragen:

 

- Beim Gang zur Toilette

- Auf der Toilette

- Beim Verlassen des Standortes

- Auf dem Weg zur Bonkasse und beim Anstehen

- Auf dem Weg zu den Ausgabestellen der Getränke und Speisen bzw. beim Anstehen

- Überall dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

 

Zuschauer dürfen sich nur im dafür vorgesehenen Bereich (Zone 3) aufhalten. (Bitte die vorhandenen Aushänge bzw. den Lageplan beachten)

 

Andere Bereiche (Zone 1 – Sportplatz) und (Zone 2 – Kabinenbereich) sind zu meiden